MDS - 5034

Mobile Diamantseilsäge

Die mobile Diamantseilsäge (kurz MDS) ist eine Neuentwicklung der Firma Schwing, primär konzipiert für die Natursteinindustrie zum Teilen von Rohblöcken jeglicher Gesteinsart und Schneiden von Tranchen direkt im Abbaugebiet. Dabei bringt die MDS die Schnittqualität einer Stationären Säge in den Steinbruch. Das Sägeaggregat lässt sich in allen Freiheitsgraden Schwenken und stufenlos in der Schnittbreite verstellen. Dadurch lassen sich ein kompaktes Transportmaß unter 3 m sowie eine Schnittkapazität bis zu 5 m mal 3,4 m realisieren.

Schnittkapazität 2 m – 5 m Breite x 3,4 m Höhe
Transportmaße 3 m Breite, 3,3 m Höhe,
8,8 m Länge, 14 t Gewicht
Diamantseil 8,8 – 9,2 mm, 20 – 40m / s
24,5 m endlos verspleisst
Hydraulikpumpe Diesel und Elektrisch
Trägergerät Manitou MT1440 HA RC
Bedienung Funkfernsteuerung

Eine vollhydraulische Ausführung des Sägeaggregates ermöglicht eine exzellente Steuer und Regelbarkeit bei gleichzeitig unübertroffener Robustheit. Durch die neu entwickelte Steuerung des Sägeprozesses sind mehrfach höhere Vorschubgeschwindigkeiten als üblich möglich, um im Steinbruch mit den bekannten Methoden Schritt halten zu können, und trotzdem ein perfektes Schnittergebnis zu erhalten.

Dies und mehr können Sie in der Broschüre nachlesen:

Unverbindliche Anfrage

Dürfen wir Sie bei Ihren Herausforderungen unterstützen?

Wenn Sie an einer Partnerschaft interessiert sind,
würden wir Sie gerne zu uns einladen!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!